Gebührenfreie Hotline 0800 - 755 455 410 | Datenschutz | Impressum

KFZ Versicherungsvergleich

Vergleichen und das Auto günstig versichern
Ortskennzeichen:
(z.B. M für München)
kfz versicherer
Sie befinden sich hier: > KFZ Versicherung kündigen

KFZ Versicherung kündigen

Wer seine KFZ Versicherung kündigen möchte, sollte sich bis zum Stichtag den 30. November des jeweiligen Jahres dafür entscheiden. Man kann die KFZ Versicherung nur kündigen, wenn dies bis zum Stichtag geschehen ist. Der Versicherungsschutz gilt dann noch bis zum 30. Dezember und der Versicherungsnehmer kann sich einen neuen Versicherungsanbieter suchen. Ab dem 1. Januar des folgenden Jahres steht der Versicherte dann bei seinem neuen Versicherer unter Vertrag.

Wer auf diesem Weg die KFZ Versicherung kündigen will, sollte sich zusätzliche Informationen online einholen. Zudem ist für jeden Interessenten, der die KFZ Versicherung kündigen möchte, ein kostenloses Kündigungsformular erhältlich. Die Kündigung kann sowohl per Fax als auch per Brief erfolgen. Bei der Entscheidung, die KFZ Versicherung zu kündigen, sollte man sich aber eher für die schriftliche Kündigung mittels Postweg entscheiden. Nur hier besteht die Möglichkeit, die Kündigung per Einschreiben zu verschicken. Damit hat der Versicherungsnehmer einen Nachweis über die erfolgte Kündigung. Daneben kann der Absender eine Zustellungsbestätigung erhalten.

Mit dem KFZ Kündigungsformular erfolgt die Kündigung ohne große Probleme. Der Versicherungsnehmer muss lediglich sein amtliches Kennzeichen sowie die Versicherungsscheinnummer angeben. Nicht zu vergessen ist dabei auch der Kündigungsgrund. Wer sich entschließt, die KFZ Versicherung zu kündigen, sollte somit den entsprechenden Grund auf dem Formular ankreuzen.

Kfz Kündigungsformular ausfüllen und abschicken

Wenn der 30. November eines jeden Jahres näherrückt, denken viele Autofahrer über den Wechsel ihrer Autoversicherung nach. Dabei ist wichtig, den Stichtag im Kalender zu markieren, da sich sonst die Autoversicherung um ein Jahr verlängert und ein Wechsel nicht mehr möglich ist. Es lohnt sich also, mit dem Kfz Versicherung Vergleich den besten Tarif zu ermitteln.

Anschließend kann man mit dem KFZ Kündigungsformular schnell die Versicherung wechseln. Mit nur wenigen Angaben im Kündigungsformular ist der Wechsel problemlos und schnell gemacht. Der Versicherte muss das amtliche Kennzeichen, die Versicherungsscheinnummer und die Daten zu seiner Person angeben. Eine handschriftliche Unterschrift sollte unter das Musterkündigungsschreiben gesetzt werden. Das Kündigungsschreiben kann per Fax oder per Post der Versicherung übermittelt werden. Man sollte den Postweg per Einschreiben wählen. So erhält man eine Empfangsbestätigung.

Nicht zu vergessen ist auch die Angabe eines Kündigungsgrundes. Dazu zählt die Erhöhung der Beiträge, ohne dass sich am Versicherungspaket etwas ändert. Des Weiteren ist ein Sonderkündigungsrecht bei der Abmeldung des Fahrzeugs gegeben. Die Kündigung der Versicherung erfolgt auf diesem Weg automatisch. Mit dem KFZ Kündigungsformular ist es somit kein Problem, ab dem 1. Januar des folgenden Jahres beim neuen Anbieter versichert zu sein.